So leben die Hunde im Refugio

 

Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit geben, einen Eindruck von der Lebenssituation der Hunde in der Auffangstation zu bekommen. Im Augenblick leben ca. 30 Hunde im Refugio.

Es wird ständig versucht, die Situation der Hunde Stück für Stück zu verbessern. Es wird ein Dach gebaut, was vor der sengenden Sonne im Sommer und dem Regen im Winter schützen soll. Sobald wieder etwas Geld übrig ist, wird es weitergebaut.

Es wird auch versucht, etwas mehr Land dazuzukaufen, um mehr Auslauf zu haben.

Alle sind bemüht, den Hunden mit ihrem Einsatz das Leben erträglicher zu machen. Doch bei dem enormen Zulauf von "neuen" Hunden geraten alle an ihre Grenzen, körperlich, psychisch und auch räumlich. Deshalb sind wir bemüht, so vielen Hunden wie möglich durch ihre Vermittlung ein neues Leben zu bieten.

Möchten Sie einem der Hunde ein neues Heim bieten? Dann sehen Sie sich "Unsere Hunde" an, vielleicht finden Sie ein neues, dankbares Familienmitglied.

Sie können uns aber auch mit verschieden Spendenmöglichkeiten helfen, sehen Sie unter " Möglichkeiten zu helfen" nach. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 


Anrufen

E-Mail