6. Dezember

 

Hallo, mein Name ist Charly. Für mich als Welpe war meine Hundewelt in Ordnung. Dann wurde ich größer und meiner Familie lästig. Sie haben mich aus dem Haus geworfen! Seit damals  lebte ich auf der Straße, bis mich die Tierschützer fanden und im Refugio unterbrachten.

Tja ....Weihnachten das Fest der Liebe....das hat meine Menschen nicht interessiert!

Nun sind alle hier sehr nett zu mir, aber ich bin trotzdem einsam und traurig. Möchte mir jemand zu Weihnachten vielleicht eine kleine Freude machen?

Über eine Kuscheldecke oder Leckerchen wäre ich sehr glücklich.

 


Anrufen

E-Mail