Alaska, ein Hund wie weiße Schneewölkchen

 

Update Alaska 22.06.2018

 

Die hübsche Alaska ist nun seit einer Woche in der Pflegestelle eingezogen.

Hier hat sie sich mit den vorhandenen 2 Hunden, ein Rüde und eine Hündin, schnell eingelebt. Alaska ist eine sportliche Hündin, die sich sehr über Auslauf freut. Sie läuft artig an der Leine mit. Jeder Hund, der ihr begegnet, wird fröhlich zum Spiel aufgefordert. Außerdem liebt sie alle Zweibeiner. Ausnahmslos jeder Mensch wird freudig und neugierig begrüßt, in der Hoffnung eine Streicheleinheit zu bekommen oder eine Runde Ball zu spielen.

Nachts schläft sie artig im Körbchen, versucht allerdings den Tiefschlaf der Pflegeeltern auszunutzen, um sich ins Bett zu schleichen. Während des Essens wartet sie unter dem Tisch ohne zu betteln. Dort liegt sie überhaupt gerne, deshalb können wir uns sie auch als „Bürohund“ gut vorstellen.

Alaska hat schnell eine feste Bindung zu ihren neuen Menschen aufgebaut. Sie liebt es, gekuschelt oder gekrault zu werden (davon kann sie nie genug bekommen) und ist gerne in der Nähe ihrer Menschen.

Nun ist es eine gute Gelegenheit für Sie, diese zauberhafte und immer gut gelaunte Hündin in der Nähe von Erfurt zu besuchen.

Haben Sie Interesse, Alaska kennen zu lernen?

Dann greifen Sie zum Hörer, machen einen Termin aus und lassen sich von Alaska verzaubern.

 

 

Alaska ist ein optisches Unikum. Auf ihrem Rücken befinden sich längere weiße Haare, die wie eine lockere Schneedecke wirken. Das war der Anlass für ihren besonderen Namen. Die hübsche Optik wird durch das feine, dreifarbige Gesicht abgerundet.

Alaska wurde mit einem Schnürsenkel um den Hals außen an der Auffangstation angebunden und einfach entsorgt.

Die kleine zarte Hündin ist aufgeweckt und möchte gerne die Welt entdecken. Offen und freundlich geht sie auf Menschen zu, immer in der Hoffnung, den Menschen zu finden, der sie für immer in ihr Herz schließt und mit zu sich nach Hause nimmt. Ihre bernsteinfarbenen Augen berühren die Seele. Alaska ist ein Hund, der sich für jede Art von Aktivität eignet. Lange Spaziergänge, Joggen oder Fahrrad fahren würden ihr bestimmt gefallen. Die Kuscheleinheiten am Abend auf dem Sofa sind garantiert. Es ist ein herrliches Gefühl, mit den Fingern durch Alaskas „Schneewölkchen“ auf dem Rücken zu fahren. Sie liebt diese Momente sehr und kneift dann die tollen Augen genüsslich zu.  Ihre fröhliche Art ist ansteckend und macht große Freude, besonders, wenn man mit ihr Ball spielt. Überhaupt ist die süße Maus sehr verspielt. Die Hundekollegen, mit denen sie sich problemlos versteht, werden zum Spielen animiert und dann wird getobt und gerannt. In der Hundegruppe ist sie die Chefin und ordnet sich nicht gerne unter. Alaska leidet sehr unter der Zwingersituation, in der sie zur Zeit leben muss. Die Enge, hohe Stresspegel und auch die Lautstärke machen ihr sehr zu schaffen. Wir hoffen, dass unser hübsches „Schneewölkchen“ bald in ein eigenes zu Hause ziehen darf, gerne mit Kindern, ein Paar oder einfach einen Menschen glücklich machen darf. Möchten Sie dieser zauberhaften Fellnase helfen?

Dann rufen Sie mich schnell an!

Geburtsdatum:     20.01.2015

Größe:                  40 cm

Rasse:                  Mischling

 

Mittelmeercheck: komplett

                             negativ

 

Krankheiten: keine bekannt

 

Kosten:    250€ Schutzgebühr

             +  75€ Mittelmeercheck

             + 100€ Flugkosten

 

Alaska mag Rüden, Hündinnen und Kinder.

- Katzen kann getestet werden

 

Alaska ist kastriert

 

 

Alaska wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum  

   leben, gern mit Garten

 

 

Ansprechpartner: 

Bärbel Elam

Telefon: 0174/2885046

b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

 


Anrufen

E-Mail