Gina - die Stolze

 

Eigentlich war es ein Tag wie jeder andere. Katrin und Maria Jose kümmerten sich um die Hunde in einer Außenstelle von Mascotas de Priego.

Doch plötzlich entdeckten sie eine rehbraune Hündin mit einer roten Schnur um den Hals.

Nach einem Gespräch mit dem Nachbarn, war schnell klar, sie hat kein Zuhause und suchte sich dort einen Platz zum überleben.Katrin stellte gleich eine Hütte auf, so dass Gina sich schnell an den Ort gewöhnte.

Fix freundete Sie sich mit dem Hund des Nachbarn an.Dadurch das sie wohl schon längere Zeit "frei" lebte, war es erst unmöglich an sie heran zu kommen. Zu diesem Zeitpunkt sah man deutlich das die Milchleisten angeschwollen waren, doch es war nicht klar....

Hat sie Welpen? Ist sie wohl noch tragend? 

Wir mussten handeln! So entschieden wir, eine Lebendfalle aufzustellen.

Gina wurde schnell durch Ihren Hunger dort hinein getrieben. Gina war so ängstlich, gar panisch, dass es sehr schwer war Ihr ein Halsband anzulegen. Nachdem dies glückte ging es gleich zum Tierarzt um eine Sonographie und ein Röntgenbild zu machen. Erstmal kam die große Erleichterung.... Sie war noch tragend, das bedeutete, dass die Welpen bei uns in Sicherheit auf die Welt kommen durften.

Mittlerweile sind die wundervollen Welpen von Gina alt genug, so dass nun auch für die Mama der Traum einer eigenen Familie in Erfüllung gehen kann.  Sie hat eine unglaubliche Entwicklung gemacht, von der pansichen Gina von damals ist kaum noch etwas zu sehen. Gina spielt gerne mit anderen Hunden jeden Alters, liebt es spazieren zu gehen und ganz besonders bekuschelt zu werden. Anfängliche Schüchternheit ist noch da, doch sie entspannt sich relativ schnell.

Mit ein wenig Arbeit und Geduld, legt sie diese sicherlich noch ab.

Wir wünschen uns für Gina ein aktives Zuhause, wo sie Ihre Intelligenz nutzen und fördern darf. Möchten Sie mehr erfahren über diese tolle Hündin, dann rufen Sie mich bitte an.

 

.

Geburtsdatum:      

Größe:                        51 cm

Gewicht:                    15 kg

Rasse:                    Mischling

 

Mittelmeercheck: komplett

                             negativ

 

Krankheiten:      keine bekannt

 

Kosten:    250 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

 

Gina mag Rüden und Hündinnen 

Katzen und Kinder kann getestet werden.

 

Gina ist kastriert.

 

 

 

Gina wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum 

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Tamara Reich

Telefon: 0162/1336666

t.reich@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail