Anka, charmanter Wirbelwind

 

In einer kalten Nacht im letzten Spätherbst bekam unser Partnerverein in Priego de Cordoba einen Anruf, das ein Hund zusammengekauert vor einem Haus liegt. Maria Jose fuhr sofort los und kümmerte sich um das verängstigte, total geschwächte Tier. Komplett abgemagert und verdreckt nahm sie die Hündin mit zu sich nach Hause. Sie badete sie und gab ihr etwas Schonkost zu fressen.

Die Hündin bekam den Namen Anka.

Anka war nicht mehr eigenständig in der Lage zu stehen. Es brauchte Geduld bis sich das Vertrauen und das Gewicht der Hündin stabilisierte.

Heute ist es kaum vorstellbar, wenn man Anka erlebt. Sie tobt und spielt mit ihren Artgenossen in ihrer Pflegefamilie. Jeder Gast, egal ob Hund oder Mensch wird überschwänglich und fröhlich begrüßt.

Es scheint, dass sie ihr wiedergewonnenes Leben in jeder Sekunde genießt und feiert.

Ein Wermutstropfen überschattet leider ihr junges Leben. Anka hat eine Arthritis in der rechten Hüfte. Wenn sie älter wird, kann es zu Schmerzen führen und eine Operation ist in der Zukunft nicht auszuschließen.

Aktuell ist davon nichts zu bemerken, außer dass sie sich manchmal etwas ungewöhnlich hinsetzt, vermutlich um die Hüfte zu entlasten.

Anka ist eine tolle Hündin, die sich mit anderen Hunden, Katzen und Kindern hervorragend versteht.

Heiß und innig liebt sie ihr Pflegeherrchen Antonio und nutzt jede Gelegenheit, um sich an ihn zu schmiegen oder auf dem Schoß einzurollen. Am Abend liegen alle Hunde und Katzen zusammen auf dem Sofa und genießen die Nähe.

Für Anka suchen wir ein Zuhause, in dem sie mit ihrer fröhlichen Art Menschen begeistern darf.

Anka ist hervorragend geeignet für Denksportaufgaben aller Art, die sie dann auch auspowern ohne allzu lange Spaziergänge. Ebenso können wir sie uns auch als Begleithund in z.B. Altenheimen gut vorstellen, die den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Hat Anka´s Charme Sie auch verzaubert? Das kann ich gut nachvollziehen !

Schreiben Sie mir eine Mail oder rufen Sie mich an, dann können wir gemeinsam Anka´s Ausreise planen.

 

 

Geburtsdatum:      17.02.2017

Größe:                      44 cm

Gewicht:                  9,4 Kg

Rasse:                   Mischling

 

Mittelmeercheck: komplett

                             negativ

 

Krankheiten:    Arthritis rechte

                        Hüfte

 

Kosten:    150 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

Anka mag Rüden, Hündinnen,

Katzen und Kinder.

 

Anka ist kastriert.

 

 

Anka wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum 

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Bärbel Elam

Telefon: 0174/2885046

b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

 


Anrufen

E-Mail