Canela, Zimt und Zucker

 

Ihr ganzes Leben hat Canela bei einem alten Herren verbracht, zusammen mit ihrer Freundin Pelusa (Rut). Als dieser erkrankte, gab er die beiden Hündinnen in eine Pension und zahlte für einen langen Zeitraum im Voraus, wollte er sie doch versorgt wissen. Dann starb der alte Herr und die 2 Freundinnen wurden dem örtlichen Tierschutzverein übergeben. Hier sind die süßen Fellschnauzen jetzt untergebracht und verstehen die Welt nicht mehr. Sie leben mit mehreren anderen Hunden in einem kleinen Zwinger, werden 2x pro Tag kurz in den Auslauf gelassen. Die 33cm kleine Canela kommt inzwischen recht gut hier zurecht und hat sich eingelebt. Sie mag die anderen Hunde, egal ob Rüden oder Hündinnen, frißt ohne Futterkonkurrenz mit ihnen und ist glücklich, wenn sie Ansprache der Menschen bekommt. Dann hüpft sie fröhlich herum und strahlt dabei mit ihren Knopfaugen mit der andalusischen Sonne um die Wette. Einmal auf den Arm genommen, verteilt sie gerne Küsschen. Canela ist immer gut gelaunt und wirkt unkompliziert. Wenn sie die Gelegenheit hat, sitzt sie auf dem Schoß und lässt sich hinter ihren niedlichen Ohren kraulen. Sie läuft artig an der Leine und ist sehr aufmerksam. Außerdem mag sie gerne im Wasser planschen. Die quirlige Maus macht einfach Spass und ist auch mal ein richtiger Clown!

Das zweifarbige Fell wirkt wie Zimt und Zucker und ist ein toller Kontrast.

Für diese, kalorienfreie Süßigkeit suchen wir nun ein Zuhause, in dem sie den Rest ihres Lebens verbringen kann. Gerne würde Canela auch mit einem anderen Hund zusammenleben, aber auch als Einzelprinzessin würde sie sich wohl fühlen.

Haben Sie ein gemütliches Plätzchen für diese zauberhafte Hundedame frei? Möchten Sie ihr die Sicherheit geben, die der alte Herr ihr bieten wollte?

Dann lassen Sie Canela nicht lange warten, erlösen Sie sie aus dem vollen Tierheimzwinger und melden sich bei mir – Bärbel Elam - per Telefon, per Mail oder Whatsapp.

 

Geburtsdatum:         30.11.2011

Größe:                         33 cm

Gewicht:                       7 Kg

Rasse:                      Mischling

 

Mittelmeercheck: komplett

                             negativ

 

Krankheiten:    keine bekannt

 

Kosten:   150 € Schutzgebühr

           +   75 € Mittelmeercheck

           +  100 € Flugkosten

 

 

Canela mag Rüden und Hündinnen.

Katzen und Kinder kann getestet werden.

 

Canela ist kastriert.

Canela wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum 

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Bärbel Elam

Telefon: 0174/2885046

b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail