Filia, fröhlicher Fussel

 

Fast wäre die kleine Fellschnauze unter einem Autoreifen gelandet. Rut und Sergio waren auf dem Weg, 4 streunende Hunde einzufangen, als plötzlich Filia aus dem Straßengraben lief, direkt vor das Auto. Dank einer Vollbremsung blieb die kleine Hündin unverletzt.

Freudestrahlend lief sie Rut in die Arme, augenscheinlich froh, dass sie Ansprache bekam.

Die hübsche Hundedame bekam den Namen Filia. Seelig saß sie bei Rut auf dem Schoß und blinzelte sie mit ihren unterschiedlich gerandeten Augen an. Diese Verbindung ist geblieben.

Wenn Rut in der Station auftaucht, ist Filia nicht mehr zu halten. Sie hüpft vor Glück und Freude, wenn ihre Heldin wieder da ist.

Filia ist eine tolle, unkomplizierte Hündin, die schnell eine feste Beziehung zu ihrem Menschen aufbaut.

In der Hundegruppe verträgt sie sich gut mit Rüden und Hündinnen, egal ob Welpe oder ausgewachsener Hund. Sie lässt sich ungerne von ihren Kollegen ärgern und setzt klare Grenzen, ohne dominant zu sein. Filia muss einst ein gutes Zuhause gehabt haben, denn sie ist vollkommen angstfrei und aufgeschlossen Menschen gegenüber und läuft hervorragend an der Leine. Auch Kinder mag Filia sehr.

Ihr attraktives, zweifarbiges Fell ist fusselseidenweich und lädt zum Streicheln ein.

Dank ihrem aufgeweckten und offenen Charakter lernt sie schnell und findet sich dadurch in neuen Situationen gut zurecht.

Filia sucht nun eine neue Heimat mit Menschen, die ihr die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten schenken, die sie in der Auffangstation so sehr vermisst. Sie sehnt sich nach gemeinsamen Unternehmungen, wie Spaziergänge oder Hundesport, denn trotz ihrer kleinen Größe ist sie eine intelligente Hündin, die jede Art von Aktivität lieben wird.

Haben Sie einen großen Platz in Ihrem Herzen und einen kleinen in Ihrem Haus frei? Dann melden Sie sich bei Nadine, damit Filia schnell ein Flugticket zu Ihnen in die Pfoten gedrückt bekommt.

 

Geburtsdatum:         01.01.2018

Größe:                          32 cm

Gewicht:                      8,4 Kg

 

Rasse:                      Mischling

 

Mittelmeercheck:   komplett

                               negativ 

 

Krankheiten:         keine bekannt

 

Kosten:   250 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

Filia mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Filia ist kastriert.

 

Filia wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum 

   leben, gern mit Garten

 

 Ansprechpartner:

Nadine Borleis

Telefon: 0175/5263915

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail