Honey, zweite Chance gesucht!

 

Der Traum eines süßen honigfarbenen Hundewelpen ging früh in Erfüllung. Nachdem sie als kleiner Welpe zusammen mit ihrem Bruder auf einem Sportplatz ausgesetzt wurde, interessierte sich schnell eine Familie für das hübsche Hundebaby und adoptierte Honey. Mit 4 Monaten stieg die Zuckerschnute in das Flugzeug in Richtung Deutschland. Das Abenteuer Familienleben begann, alles schien gut zu laufen….

Jetzt, nach über einem Jahr, ist Honey zu einer großen Schönheit mit 74cm herangewachsen.

Sie ist eine edle Hündin geworden mit wunderschönem Körperbau und sanften braunen Augen.

Ihr Fell hat die Farbe von verschiedenen Honigtönen und leuchtet in der Sonne.

Honey hat das Familienleben bravourös gemeistert, egal ob Kinder, Katzen oder Kampfkuscheln auf dem Sofa, allen ist sie gerecht geworden. Leider haben es die Familienumstände ergeben, dass sich die Familie nicht ausreichend um Honeys Erziehung kümmern konnte und sie deshalb nicht in dieser Familie bleiben kann. Schweren Herzens haben sie Honey an uns zurückgegeben, damit wir für sie ein gutes Zuhause finden können.

Honey braucht Menschen, die Erfahrung mit großen Hunden haben. Erziehung mit Liebe und Konsequenz ist hier gefragt, denn nur kuscheln und dabei sein reicht keinem Hund aus.

Mit großen Hunden kommt Honey gut zurecht. Kleine Hunde und kleine Kinder sollten wegen ihrem etwas ungestümen Temperament nicht empfindlich sein, hier muss Honey lernen, dass sie ein großer Hund ist.

An der Leine läuft sie inzwischen recht gut.

Überhaupt erfasst Honey schnell, was von ihr gewünscht wird, sie holt mit großen Schritten ihre fehlende Ausbildung nach und entwickelt sich von Tag zu Tag weiter.

Honey ist nun bereit, einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Lernen Sie unsere hübsche Honey kennen und besuchen Sie sie in Soltau.

Ich warte auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!

 

Geburtsdatum:        01.12.2017

Größe:                       74 cm

Gewicht:                  41,6 Kg

Rasse:                   Mischling

 

Mittelmeercheck: komplett

                             negativ

 

Krankheiten:       keine bekannt

 

 

Kosten:   350 € Abgabegebühr

            

 

Honey mag Rüden, Hündinnen,

Katzen und Kinder.

 

Honey ist kastriert.

 

 

Honey wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Bärbel Elam

Telefon: 0174/2885046  b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

 


Anrufen

E-Mail