Peppa, die sanfte Kämpferin

 

An einem heißen Tag Ende Mai wurde Peppa mit ihren fünf ca. 2 Wochen alten Babies, in einen kleinen Karton gepfercht, „immerhin“ vor unserer Auffangstation abgestellt. Die arme kleine Maus war nur noch Haut und Knochen und das Gesäuge schon ganz wund von den immer hungrigen Welpen. Ein Bild des Jammers... Wir päppelten Sie mit besonders nahrhaftem Futter auf, damit sie wieder zu Kräften kam.

Peppa ist eine unglaublich gütige Hündin. Zeitweise völlig ausgelaugt von ihren kleinen Rackern, nimmt sie sich kleine Auszeiten, indem sie menschliche Nähe sucht. Die zarte Hundedame genießt dann in vollen Zügen die Streicheleinheiten und liebevolle Ansprache. Sie ist also sehr aufgeschlossen gegenüber Menschen. An der Leine läuft Peppa toll mit, so als hätte sie nie etwas anderes getan. Auch mit ihrer Mitbewohnerin, deren Babys im gemeinsamen Auslauf und den anderen Hunden im großen Auslauf kommt sie wunderbar zurecht. Mit ihren Babies ist sie wahnsinnig geduldig und hütet sie höchst ruhig und liebevoll.

Jetzt, wo Ihre Kinderschar langsam selbständig wird, ist endlich auch mal die süsse Mama dran. Es wird höchste Zeit, daß auch sie nun ein schönes Zuhause bekommt. Peppa fühlt sich bestimmt in einem Heim wohl, in dem sie Zuwendung bekommt und einfach nur dabei sein darf. Sie ist eine wirklich liebe, zauberhafte kleine Hündin, die keine großen Ansprüche hat. Optisch besonders auffallend sind ihre unterschiedlichen Vorderbeine: eins schwarz, eins weiss.

Haben sie vielleicht Platz für ein kleines Körbchen und wünschen sich eine sanfte Seele in Ihrem Haus? Peppa würde sicherlich gerne dort einziehen und Sie mit ihren großen dankbaren Augen ansehen.

 

Geburtsdatum:      01.01.2015

Größe:                      30 cm

Gewicht:                  4,6 Kg

Rasse:                   Mischling

 

Mittelmeercheck: komplett

                             negativ

 

Krankheiten:   keine bekannt

 

Kosten:    250 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

Peppa mag Rüden, Hündinnen,

Katzen und Kinder.

 

Peppa wird demnächst kastriert.

 

 

Peppa wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum 

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Bärbel Elam

Telefon: 0174/2885046

b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

 


Anrufen

E-Mail