Körbchen gefunden

                                           

                                                           ab 24.05.2018

 

       Hier können Sie sehen, welcher Hund schon ein schönes Zuhause gefunden hat.

 

 

24. September 2018

 

Mika - ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk!

Das kleine Hundemädchen hat nach einem holprigen, ja fast tödlichen Start in Leben wohl das Glück gepachtet: Es wurde gerade noch rechtzeitig gerettet, durfte ausreisen, fand eine wunderbare Pflegefamilie und hat bereits jetzt ein Zuhause für immer!

Und das kam so: Die Tochter der Pflegeeltern des Hündchens hatte Geburtstag. Unter den Gratulanten war eine Freundin, die Klein-Mika so entzückend fand, dass sie ihr Herz auf der Stelle an sie verlor und sich nicht mehr von ihr trennen wollte. So hat nun die Freundin, nicht das Geburtstagskind!, das wohl schönste Geschenk bekommen - und Mika das ganz große Hundeglück!

Und so soll es bleiben - das wünschen wir Euch von Herzen!

 

16. September 2018

 

Der glücklichste Hund auf dem Flughafen in Düsseldorf war heute mit Sicherheit Timon! So lange hatte er in Priego de Cordoba auf eine Chance für ein eigenes Zuhause gewartet. Und heute hat er die erste Wegstrecke dorthin geschafft: Er durfte ausreisen und hofft nun bei  liebevollen Pflegeeltern auf den Menschen, der sein Herz an ihn verliert.

Dieses Ziel haben Ronja, Luise und Vego bereits erreicht. Als sie aus den Transportboxen stiegen waren sie da: Ihre Menschen, die sie gespannt und voll Freude begrüßten! Sie nahmen die kleinen Vierbeiner mit in ihr Heim, wo Körbchen und Näpfe bereit stehen und viel Liebe auf sie wartet. 

Ihr nun nicht mehr heimatlosen Hunde lebt viele schöne Jahre lang gesund und fröhlich mit Euren Familien!

 

5. September 2018

Nemo - seine Familie hat ihn gefunden!!

Manchmal braucht das Glück einen zweiten Anlauf. So war es bei Nemo. Er kam, sah ... und siegte leider nicht. Die Leute, die ihn sich ausgesucht hatten, wollten ihn nicht behalten.

Schnell fand sich eine liebe Pflegefamilie, die ihm fürs Erste Geborgenheit gab und auch noch das kleine Hunde-Einmaleins beibrachte. Und, kaum war der entzückende Welpe mit den Segelohren auf der Homepage, verliebten sich Menschen in ihn, für die er der einzig richtige Hund ist!

Lieber Nemo, so soll es bleiben! Beim zweiten Mal ist Dir das Glück bestimmt für immer hold - und Deiner Familie auch.

Sei gesund und vergnügt bei ihr - viele schöne Jahre lang!

1. September 2018

 

Es war für Tina, Nadja, Mika und Harvey schon eine große Überraschung, dass es in Hamburg ungemütlich kühl und feucht war, als sie dort landeten.

In ihrer bisherigen Heimat Andalusien waren sie noch bei großer Hitze verabschiedet worden! Eine Überraschung ganz anderer Art ließ sie aber sofort ihr Frösteln vergessen:

Liebe Menschen waren da, hießen sie herzlich willkommen und wärmten sie in ihren Armen!

Die Freude bei allen zu erleben war sehr berührend!

Nun sind sie angekommen Tina, Nadja und Harvey und auf dem Weg in ihr eigenes Zuhause, in ihr eigenes Körbchen bei ihrer eigenen Familie – was für ein Glück!

Darauf muss Mika noch warten. Aber sie wurde ebenfalls abgeholt von ganz wunderbaren Leuten, die sie zu sich mitnahmen. Dort darf die entzückende Kleine auf jene Familie hoffen, die auch ihr ein eigenes Körbchen für immer anbieten will.

Allen vier Hündchen und ihren Menschen wünschen wir für viele Jahre ein gesundes und frohes Miteinander!

 

30. August 2018

 

Samy im Glück !!!

“Manchmal werden Träume wahr”, das würde Samy sagen, wenn er es denn könnte.

Er war ein “Problemfell”:  Sein Alter - 9 Jahre - und Leishmaniose hielten Interessenten davon ab,

ihn zu wählen. Leider wog seine liebenswerte, sanfte und bescheidene Art diese “Mängel” nicht auf.

Doch, dann fanden sich großherzige Menschen, die ihn “vorübergehend” aufnahmen. Langsam, schlich sich der zauberhafte Hund in die Herzen seiner Pflegeeltern und deren vier Hunde. Und nun – nach drei Monaten – steht es fest: Man kann sich ein Leben ohne Samy, der die Familie so bereichert, nicht mehr vorstellen. Seit heute hat er ein Zuhause für immer, dort, wo er so gerne ist und man ihn so liebt!

Wir freuen uns so für Dich, Samy! Du ganz besonderer Hund hast es verdient, nun in Sicherheit und Geborgenheit glücklich zu  sein – und Deine wunderbare Familie mit Dir!

 

17. August 2018

 

Was für ein Freudentag für vier kleine Hundemädchen aus Spanien und für die Leute, die gespannt in Düsseldorf nach ihnen Ausschau hielten!

Mina, Vega und Wanja wurden von ihren Adoptivfamilien erwartet - sehr neugierig - denn man kannte sie ja nur von Fotos und Videos. Und: niemand wurde enttäuscht!

Die Hündchen spazierten genauso goldig aus der Transportbox, wie man sie sich vorgestellt hatte.

Sie waren erschöpft und  aufgeregt aber sichtlich glücklich, Menschen zu treffen, die sie so freundlich begrüßten - und die natürlich Leckerchen dabei hatten.

Auch die hübsche Luna wurde herzlich in Empfang genommen. Sie darf bei lieben Pflegeeltern auf ein Zuhause für immer hoffen. Ist bei Ihnen ein Körbchen frei? Möchten Sie die Kleine nicht kennenlernen?

 

13. August 2018

 

Eine kleine Hunde-Männerrunde ist in Hannover gelandet - tapfere, spanische Caballeros! Und tapfer mussten Brownie, Nemo, Murphy und Chesnu sein in den letzten Stunden: All das verlassen, was sie kannten, eine lange Fahrt mit dem Auto bei glühender Hitze, Flughafen, Transportbox, Flug, Landung, .... alles unbekannt, aufregend, beängstigend!

Doch dann stiegen sie aus der Box und wurden von lieben Leuten herzlich empfangen. Welch wunderbares Ende einer langen Reise! Nun starten die vier und ihre Familien - mit olé - in ein neues Leben.

Heute ist die Nacht der Perseiden, der Sternschnuppen, in der Wünsche erfüllt werden. Doch unsere vier sind wunschlos glücklich: sie haben ein eigenes Zuhause und Menschen, die sie lieben!

 

10. August 2018

 

Ein Glückstag für vier Hunde aus Spanien! Dort unerwünscht, ausgesetzt, heimatlos werden sie in Düsseldorf voll Freude begrüsst von Menschen, die aus der Ferne ihr Herz an sie verloren haben:

Alina, Ella, Carletto und Toffee haben ab heute ihr eigenes Körbchen und vor allem ihre eigenen Familien!

Seid neugierig auf all das Schöne, welches das Leben mit Sicherheit nun für Euch vorgesehen hat, und vergesst die schwierige Vergangenheit!

Euch und Eueren Menschen wünschen wir, dass Ihr viele Jahre gesund, glücklich und vergnügt durch dick und dünn miteinander gehen könnt!

 

25. Juli 2018

 

Mit seinen immerhin 13 Monaten war Idefix dieses Mal der Große!

Und er hat sie hervorragend betreut, seine erst vier Monate jungen Mitreisenden

Elmo, Erina und Emmy.

So ist das kleine Quartett müde aber wohlbehalten und neugierig in Hannover gelandet.

Dort wurden die Hundekinder zwar nicht von Obelix, aber von überaus glücklichen Adoptiveltern herzlich in Empfang genommen.

Seid willkommen, Ihr süßen Knirpse! Wachst und gedeiht, werdet groß und kräftig, seid stets vergnügt und bleibt gesund! Ein wunderschönes, langes, glückliches Leben wünschen wir Euch und Euren Familien!

 

23. Juli 2018

 

Teo - aus der Tonne ins Glück!!

Aus einem verängstigten, armseligen Findelhund ist ein Prachtbursche geworden! Das ist vielen zu verdanken - zuletzt seiner Pflegestelle, von der Teo seit dem 8. Juni liebevoll betreut und auf das Leben vorbereitet wurde. So ist es nicht verwunderlich, dass die Menschen, die sich für ihn interssierten und bei einem gemeinsamen Spaziergang kennenlernten, schnell wussten:

Das ist der Hund, den wir uns wünschen, der zu uns passt! Nun hat sich sein Traum erfüllt:

Er hat eine eigene Familie!!

Alles Gute, kleiner Teo!

Sei glücklich und drücke Deinen drei Brüdern, die  noch auf ein Zuhause warten, die Daumen!!!

 

12. Juli 2018

 

Mit zahlreichen Hunden, Katzen und anderen Tieren wurde Silom völlig verwahrlost aus einem Messi-Haushalt gerettet. Er erholte sich allmählich im Refugio und hoffte dort viele Monate sehnsüchtig auf ein Zuhause.

Schließlich haben ihn die Richtigen entdeckt, sich in ihn verliebt und wussten: “Das ist unser Traumhund!”. Und gleich fanden sich großartige Menschen, die bereit waren, ihn auf ihrer Heimreise aus Spanien mitzunehmen. Deshalb darf er - ohne langes Warten - schon heute in seinem eigenen Körbchen schlafen!!

So glücklich soll Dein Leben weitergehen, lieber Silom! Bleibe gesund, sei fröhlich und aktiv - genieße jeden Tag mit Deiner Familie!!

 

 

Der 2. "Hundeglücksfall" an diesem Tag, ist unsere Baffy.

Sie hat es geschafft, die Herzen ihrer Pflegefamilie zu erobern.

Die kleine Maus hat nun ihr "für immer Zuhause" gefunden.

Baffy hat immer von so einer tollen Familie geträumt, und hat wirklich den Hauptgewinn gezogen.

Viel Glück und weiter so ein schönes Leben in deinem neuen Zuhause, kleiner Schatz.

Lass mal wieder was von dir hören.

Alles Liebe, sagt das Hundeglück Team.

 

6. Juli 2018

 

Lena und Diego haben ihr bestes getan, um herzlich empfangen zu werden:

Sie sind bildhübsche, reizende, freundliche Hunde!

Außerdem haben sie ein  Geschenk eingepackt und nach Köln zum Flughafen mitgebracht:

die andalusische Sonne!

Und sie werden herzlich empfangen! Liebe Leute warten auf die beiden, um mit ihnen zu leben -  mit Lena leider noch nicht für immer. Doch auch für sie steht sicher bald ein eigenes Körbchen bereit - in ihrer ganz besonderen Familie. Darauf hofft sie jetzt bei liebevollen Pflegeeltern.

Diego jedoch stürmte mit "olé!" in die Herzen der Menschen, die sich für ihn entschieden hatten.

Er eroberte sie im Nu!

Dir, kleiner Caballero, und Dir, bezaubernde Lena, wünschen wir ein schönes, gesundes, frohes, langes Leben bei denen, die Euch lieben und die für Euch da sind!

 

30. Juni 2018

 

Eigentlich hatte man sich Senta ausgesucht unter den vielen heimatlosen Hunden.

Doch die hatte gerade ein Zuhause gefunden. Im ausführlichen Gespräch mit Bärbel wurde aber klar, dass Alaska genau dem entspricht, was man sich von seinem künftigen Familienmitglied gewünscht hatte: eine erwachsene, liebenswerte, fröhliche und unkomplizierte Hündin, die zudem noch entzückend aussieht.

Kein Zweifel - Alaska sollte es sein! Die Reise nach Thüringen wurde schnell beschlossen, die Entscheidung erwies sich als rundum richtig. Das kleine Hundemädchen hatte seine Menschen gefunden!

Und so war Senta die Glücksfee für Alaskas Weg in den 7. Hundehimmel auf Erden!!

Danke Senta! Ein wunderbares Leben voll Freude für Alaska und ihre Familie!

 

23. Juni 2018

 

Diesmal fiel den Tierschützern von Mascotas in Priego de Cordoba der Abschied besonders schwer:

Enzo und Samy waren sehr lange dort und ihnen besonders ans Herz gewachsen. Doch nun haben die beiden wunderbaren Hunde eine Chance: Sie dürfen auf liebevolle Pflegestellen und von dort aus hoffentlich bald in ihr eigenes Zuhause, in ihr eigenes Körbchen!!

Dieses steht für Hetty und Woody schon bereit. Auf dem Flughafen in Hamburg warteten am frühen Morgen aufgeregt und gespannt ihre Familien und nahmen die beiden mit grosser Freude in Empfang. Es ist ja wirklich ein Abenteuer: einen unbekannten Hund zu begrüssen, für den man sich - zwar nach ausführlichen Gesprächen, doch ohne ihn wirklich zu kennen - entschieden hat, um mit ihm die Zukunft zu teilen!!

Möge sie für alle glücklich, gesund und fröhlich sein!!!

21. Juni 2018

 

Senta - aller guten Dinge sind drei!

Schwierig war Sentas Start ins Leben - sie war unerwünscht und wurde  daher - nur fünf Wochen jung - bei der Auffangstation in Mascotas de Priego abgegeben.

Sie entwickelte sich zu einem entzückenden Hündchen und konnte schnell vermittelt werden - doch auch da hatte sie kein Glück: Aus familiären Gründen wollte man sie nicht behalten - Senta wurde zurückgegeben.

Ein junges Paar war auf der Suche nach einem Hund und lernte Senta in ihrer Pflegestelle kennen. Die beiden verloren ihre Herzen auf der Stelle. Sie hatten auch keine andere Chance, denn das Hündchen hatte sofort gewusst: Zu denen will ich und sonst nirgendwo hin!! Sie wich ihnen nicht mehr von der Seite und wickelte sie mit ihrem ganzen Charme, ihrer Liebenswürdigkeit und ihrer Lebensfreude um ihre kleine Pfote.

Wie im Märchen wurde Senta beim dritten Mal das große Glück beschieden!

 

14. Juni 2018

 

Eigentlich hatten Alaska, Aimo, Ferdi und Tango keine Zukunft:

kaum auf der Welt waren sie entsorgt, weggeworfen, gequält und mißhandelt worden.

Doch gute Menschen in Priego de Cordoba und in Deutschland retteten die vier kleinen Hunde,  kümmerten sich um sie und sorgten dafür, dass heute, auf dem Flughafen in Hamburg,  ein neuer Lebensabschnitt für sie beginnen kann: Tango, Aimo und Ferdi werden voll Spannung und Freude von ihren Familien erwartet. Ein eigenes Körbchen – und natürlich auch der Futternapf – stehen schon bereit.  

Alaska wartet darauf noch sehnsüchtig – aber auch sie hat die erste Hürde gemeistert: sie ist hier angekommen und darf in einer liebevollen Pflegestelle auf ihre Menschen für immer hoffen.

Seid herzlich willkommen ihr vier Glückspilze! Nun habt ihr eine Zukunft!!! Möge sie wundervoll sein!

 

10. Juni 2018

 

                                                        8. und 10. Juni 2018 Sweety und Dunja

Zwei Glückstage für zwei kleine Hundemädchen!!

Sweety und Dunja hofften beide auf Pflegestellen darauf, in ein eigenes Zuhause einziehen zu dürfen. Bei beiden war es das gleiche: Liebe Menschen entdeckten sie im Internet, waren berührt von ihren Geschichten, verliebten sich schon aus der Ferne in ihre Bilder und Videos,

kamen, sahen - und die Hunde siegten!!

Ganz schnell durften sie ihre Köfferchen packen und sich auf die Reise machen: Die schüchterne, liebe Dunja, die schon so lange wartete,  fand ihre Heimat in der Nähe von Paderborn. Sweety, das fröhliche Zuckerstückchen reiste bis in die Schweiz.

Alles Glück der Erde wünschen wir euch lieben Hundemädchen und Menschen zu euerem neuen Leben miteinander! Lange, gesund und vergnügt möge es sein!

 

8. Juni 2018

8. Juni 2018

 

Der Beginn des Lebensweges der vier kleinen Hunde war unsicher, holprig, ja gefährlich!

Doch sie hatten Engel an ihrer Seite, die sie retteten und auf einen guten Weg brachten.

Nun sind Desmo, Hendrik und Tessa angekommen und von ihren Familien in Köln begeistert begrüsst worden. Die Stadt gilt als Heimat von Lebensfreude und Frohsinn. Diese sollen Euch in Zukunft begleiten!

Teo hat die erste Hürde geschafft, auch er ist in Deutschland und wartet in einer liebevollen Pflegestelle auf ein eigenes Zuhause für immer.

Euer weiterer Lebensweg, ihr goldigen Hundekinder, soll nur glücklich, gesund und ohne Probleme sein - mit den Menschen, die Euch lieben.

                                                                                         

4. Juni 2018

 

Im August letzten Jahres konnten liebe Menschen aus der Nähe von Kassel ihr kleines Hundemädchen Franka in den Arm nehmen und waren überglücklich mit ihm. Allerdings bedrückte sie das Wissen, dass Frankas Mutter Fee noch immer in Spanien auf ein Zuhause wartete.

Vier ihrer Welpen hatten bereits eine Heimat gefunden, der letzte ist reserviert und reist am

14.06.2018 in sein neues Zuhause. Die Mutter würde alleine zurückbleiben.

 

Den Gedanken an die einsame Hündin ertrugen Frankas Adoptiveltern nicht länger - sie wollten sie auch noch zu sich holen! Damit es schneller ging und sie die Heimat ihrer Hunde kennenlernen konnten, holten sie Fee direkt in Andalusien ab! Nun kann Fee ihre schlimme Vergangenheit hinter sich lassen. Mutter und Tochter sind vereint und können sich miteinander auf ein wunderbares Leben freuen. 

 

24. Mai 2018

 

Hamburg hat den Michel, den Fischmarkt, die Elbphilharmonie.... und einen Flughafen. Dieser war heute für vier Hundemädchen der Ort für ein glückliches Ende und einen wunderbaren Neubeginn:

Amber, Aila, Anouk und Dana lassen da eine Vergangenheit als nicht gewollte Hunde mit unsicherer Zukunft hinter sich. Von hier aus können sie jetzt einem Leben in Geborgenheit und Liebe als erwählte und erwünschte Familienmitglieder entgegensehen.

Als solche wurden sie auf dem Flughafen in Hamburg gespannt erwartet und mit grosser Freude begrüßt.

Wir wünschen Euch und Euren Menschen von Herzen: Seid glücklich miteinander!

 

                      Wenn Sie sich an allen Hundeglück Geschichten erfreuen möchten,

                                                    klicken Sie auf den Button.

 

in Spanien vermittelt


Anrufen

E-Mail