Nero, ein Traum in gestromt

 

6 Wochen lang beobachtete eine Anwohnerin einen Galgo, der auf der Straße lebte. Sie lockte den zutraulichen Rüden an und versorgte ihn mit Futter. Da sie ihn nicht behalten konnte, informierte sie den Tierschutzverein und so kam der auffallend schöne Hund zu uns. Er bekam den Namen Nero.

Nero ist nun auf Pflegestelle zu Raul gezogen. Hier lebt er mit 4 weiteren Hunden und 4 Katzen zusammen. Nero versteht sich mit allen hervorragend und kommt auch mit dem recht dominanten Rüden der Familie gut klar. Er liebt es mit dem 20cm kleinen Silas zu spielen und beide ruhen sich danach gemeinsam vor dem Feuer aus. Ofen- oder Heizungswärme liebt Nero, denn das wunderschöne, gestromte Fell ist zwar dekorativ, aber wärmt nicht gut. Zu gerne kuscheln der Riese und der Zwerg dicht zusammen oder liegen mit allen anderen Hunden auf dem Sofa und entspannen.

Die Katzen ignoriert Nero vollkommen.

Wenn der 9-jährige Sohn der Familie zum Kraulen kommt, ist der sanfte Galgo ganz vorne dabei,

schließt halb die wunderschönen Augen und genießt.

Die gemeinsamen Ausflüge genießt Nero sehr. Dann tobt und rennt er durch die Olivenfelder, ohne jedoch Ersatzherrchen aus dem Blick zu verlieren. Das ist wohl die größte Besonderheit an diesem eleganten Sprinter: er geht nicht jagen, sondern springt in einem sicheren Radius glücklich um seine Menschen herum. So kommt er auch in den Genuß, ohne Leine laufen zu dürfen und ist hervorragend abrufbar.

Wenn seine Menschen außer Haus gehen, weint er zu Beginn etwas,

legt sich dann aber abwartend zu den Hundekollegen.

Nero ist ein ruhiger und freundlicher Zeitgenosse, der sich nach einer festen Bezugsperson sehnt. Deshalb wünschen wir uns für diesen eleganten Rüden Menschen, die ihm genug Möglichkeiten geben, seine Laufbedürfnisse zu befriedigen und trotzdem die Streicheleinheiten nicht zu kurz kommen lassen.

Hat Sie der sanfte Blick aus den bernsteinbraunen Hundeaugen schwach werden lassen? Und Sie suchen genau so einen besonderen Hund?

Dann haben Sie ihn jetzt gefunden. Rufen Sie mich an, denn Nero hat sein Köfferchen schon gepackt und wartet auf Sie.

 

Geburtsdatum:          21.01.2016

Größe:                        64 cm

Gewicht:                    24 kg

Rasse:                        Galgo

 

Mittelmeercheck:     komplett

                                 negativ

 

Krankheiten:         keine bekannt

 

Kosten:   250 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

 

Nero mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Nero ist kastriert.

 

 

 

Nero wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Bärbel Elam

0174/2885046  b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail