Peddi - der pfiffige Vagabund

 

Update Peddi 28.11.2018

 

Ein Jahr ist Peddi jetzt in unserer Obhut und ich möchte das zum Anlass nehmen, mich noch einmal an Sie zu wenden. Er wiegt 14 kg bei einer Größe von 41 cm.
Sehr viele Hunde sind in dieser Zeit vermittelt worden. Leider gibt es ein paar Vierbeiner, die nicht die nötige Aufmerksamkeit erregen und somit auch nicht das Glück haben, ihr eigenes Kissen zu bekommen.
Peddi scheint einer dieser Vierbeiner zu sein. Und das, obwohl er in seiner Pflegestelle täglich zeigt, dass er gern mit seinem Menschen kuschelt.

Er muss ihn nur kennen!!  Da wir nicht wissen, was dieser hübsche Bursche auf der Straße erlebt hat, gehen wir mal davon aus, dass er Fremden nicht ohne Grund misstraut.
Er zeigt dabei keinerlei Aggressionen, sondern er fremdelt nur. Er hält Abstand und selbst Leckerchen lassen seine Vorsicht nur langsam verschwinden. Peddi hat jetzt die 2. Pflegestelle in seinem jungen Leben und benötigt dringend eine Veränderung.
In der ersten Pflegestelle wurde sehr viel mit ihm unternommen. Peddi wurde das Gehen an der Leine gezeigt und auch mit dem Auto durfte er fahren. Leider musste er aus familiären Gründen diese Stelle verlassen und in der neuen Stelle ist diese bevorzugte Behandlung zeitlich nicht möglich. Darum müssen wir ihn dringend neu unterbringen, wo man sich mehr mit Peddi beschäftigen kann. Neueste Tests haben gezeigt, dass Peddi zwar ängstlich auf alles Fremde (Wohnung oder Menschen) reagiert. Kindern gegenüber ist er jedoch wesentlich offener und zeigt sogar verhaltene Freude über jegliche Art der Zuwendung. Auf Artgenossen und Katzen reagiert er gelassen.
Er braucht Menschen, die sich mit ihm befassen und die mit viel Liebe und Geduld seine Angst nehmen . Geben Sie sich einen Ruck und helfen Sie unserem Kleinen, ein eigenes Kissen zu bekommen. Sie werden es nicht bereuen.
Telefon: 0171-7140669 oder n.gerten@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 

Unser lang ersehnter Urlaub in Andalusien wurde im November 2017 endlich wahr.

Kaum in Priego de Cordoba angekommen, bekamen wir Kontakt mit einer Streetgang halbstarker Rüden und, wie wir später erfuhren, einer Hündin.
Die Hauptakteure bekamen von uns die Namen Lia, Merlin, Pepe und Peddi. Auf den Letztgenannten möchte ich jetzt etwas näher eingehen.
Peddi ist der Letzte aus der Straßengang, der von uns in Sicherheit gebracht werden konnte.

Er ist mit ca. 40 cm Größe und ca. 10 kg ein sehr sportlicher Typ.

Mit seinem leicht welligen tiefschwarzen Fell, seinen hellbraunen Flecken über den Augen und seiner hellbraunen Zeichnung rund um die Schnauze wirkt Peddi nicht nur interessant,

sondern es unterstreicht sein graziles Aussehen.
Peddi zeigt sich sehr verträglich mit Rüden, Hündinnen und Katzen und hat er „Sie“ als Bezugsperson akzeptiert, dann steht er mit allen vier Pfoten an Ihrer Seite. Mit Menschen, denen er vertraut, schmust und spielt er gerne. Da sich Peddi sehr gelehrig zeigt, kann er auch schon an der Leine gehen. Wir können uns auch vorstellen, dass Peddi viel Spaß und Begeisterung für Hundesport, Laufen am Rad oder als ihr Joggingbegleiter aufbringt.
Mit Liebe und etwas Geduld wird er das Einmaleins des Zusammenlebens zwischen Mensch und Hund erlernen und ihr Leben bereichern. Peddi würde sich auch über einen Ersthund in seiner neuen Familie freuen.
Seine Koffer sind gepackt und er wartet darauf, in sein neues Zuhause einzuziehen.
Rufen Sie mich an und ich erzähle ihnen gerne mehr von Peddi.
Nicole GertenTelefon: 0171-7140669 oder n.gerten@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 

Geburtsdatum:         17.07.2017

Größe:                          41 cm

Gewicht:                      14 Kg

Rasse:                         Mischling

 

Mittelmeercheck:       komplett

                                   negativ

 

Krankheiten:         keine bekannt

 

Kosten:   250 € Schutzgebühr

             + 75 € Mittelmeercheck             + 100 € Flugkosten

                       

 

 

 

Peddi mag Rüden, Hündinnen Katzen und Kinder.

 

Peddi ist kastriert.

 

 

Peddi wünscht sich:

-eine eigene Familie

-einen Paten

-einen schönen Platz zum

  leben, gern mit Garten

 

 

Ansprechpartner: 

Nicole Gerten

Telefon: 0171/7140669 

n.gerten@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 

 


Anrufen

E-Mail