Samy, der Sanfte

 

Eines schönen Morgens saß er angebunden vor dem Refugio als ein Tierpfleger zum morgendlichen Reinigen der Zwinger kam.

Sein Zustand war schlecht, nicht gepflegt und viel zu dünn für seine Größe. Er hat offensichtlich Schläge und Tritte bekommen, denn er duckte sich bei jeder schnelleren oder plötzlichen Bewegung.

Inzwischen hat sich Samy gut eingewöhnt und liebt seine Tierpfleger sehr. Nur bei fremden Personen ist er am Anfang noch zurückhaltend.

Mit allen anderen Hunden in der Auffangstation verträgt er sich gut und beeindruckt uns mit seiner in sich ruhenden Art in Konfliktsituationen. Er lässt sich nicht provozieren und wenn ihn jemand anpöbelt, ignoriert er ihn gekonnt.

Samy liebt es auf seiner Hütte zu stehen und alles zu beobachten.

Der feinfühlige Samy sucht dringend eine Familie, die ihm ein warmes Zuhause bieten, die ihm Liebe schenken und mit ihm Gassi gehen. Denn das ist etwas was Samy sehr liebt, Gassi gehen und ausgiebig schnüffeln dürfen.

Leider ist das in der Auffangstation nicht möglich, denn bei 30 Hunden, die versorgt werden müssen, bleibt wenig Zeit für Luxus. Das was eigentlich zum normalen Tagesablauf eines Hundes gehört, fehlt hier sehr.

Haben Sie Lust diesem sanften, souveränen Hund durchs samtweiche Fell zu streichen, nach einem ausführlichen Spaziergang?

Dann rufen Sie mich an!

Geburtsdatum:      22.10.2009

Größe:                   56 cm

Rasse:                   Mischling

 

Mittelmeercheck: positiv auf

                             Leishmaniose

 

Krankheiten:         Leishmaniose

 

Kosten:   150 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

Samy mag Rüden, Hündinnen und Kinder.

- Katzen kann getestet werden

 

Samy ist kastriert.

 

 

Samy wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Bärbel Elam

0174/2885046  

b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de


Anrufen

E-Mail