Arion - Zuckerschnute mit Karamell

 

Hallo, mein Name ist Arion. Eigentlich dürfte ich gar nicht hier sein, denn es gab schon Interessenten für mich. Ich weiß nicht warum, aber es hat nicht geklappt.

Sehen wir es positiv - somit haben Sie jetzt die einmalige Chance, mich zu sich zu holen!

Na…!? Naaa…!? Vielleicht sollte ich erst einmal von mir erzählen:
Im Oktober 2017 wurde ich zusammen mit meinen zwei Schwestern und meinen drei Brüdern aus einem Abwasserrohr gerettet. Seitdem kümmern sich Mariceli und Maria Jose um uns und unsere Mutter.
Die Beiden behaupten, dass ich sehr verspielt und auch etwas frech bin. Ich liebe es auf den Armen der Menschen zu schmusen und zu kuscheln. Davon kann ich gar nicht genug bekommen.

Zur Zeit bin ich 36 cm groß und erkunde immer wieder gerne meine Umgebung.
Ich hoffe, ich habe Ihr Interesse geweckt. Auf jeden Fall freue ich mich auf Sie. Meine Koffer sind schnell gepackt.

 

Das ist die Geschichte meiner Familie:
Alina kam aus dem Nichts. Irgendwann im Oktober fiel den Anwohnern eine extrem magere Hündin mit großem Gesäuge auf. Ein Anruf bei den spanischen Tierschützern startete eine groß angelegte Suchaktion mit anschließender Überwachung.
Dabei wurde festgestellt, dass Alina ihre Welpen in einem trocken gefallenen Abwasserrohr „gesichert“ hatte. Diese Sicherheit ist trügerisch, da schon ein kurzer Wolkenbruch solche Abwasserrohre überfluten und die Welpen töten könnte.
Direkt nach der Erstversorgung der Welpen wurde eine Lebendfalle aufgestellt an deren Kopfende die Welpen gebettet wurden. Nach 2 durchwachten Nächten wurde die Arbeit der Tierschützer belohnt: Mutter und Welpen konnten zusammen geführt werden. Dank der engagierten Tierschützer Mariceli und Maria Jose haben sich Alina und ihre 6 Welpen prächtig entwickelt.
Mitte November hatten wir das Glück die kleine Familie kennen zu lernen. Bei den 6 Welpen handelt es sich um 2 Hündinnen mit den Namen Amely und Amira,

die 4 Rüden heißen Alvaro, Ayko, Arion und Askan. 

Um aus dieser Geschichte eine Geschichte mit Happy End zu machen, obliegt es uns, für die Hunde ein passendes Zuhause zu finden und wieder ein paar Hunde und Menschen glücklich zu machen. Haben wir Ihr Interesse geweckt oder brauchen Sie mehr Informationen? Dann rufen Sie mich an oder mailen mir:

Nicole Gerten Telefon: 0171/7140669
n.gerten@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 

Geburtsdatum:       01.10.2017

Größe:                    36 cm

Endgrösse:             ca. 45 cm

Rasse:                   Mischling

 

Mittelmeercheck:  folgt

                              

Krankheiten:         keine bekannt

 

Kosten:   250 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

             + 100 € Flugkosten

 

Arion mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Arion ist noch nicht kastriert.

 

Arion wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Nicole Gerten

Telefon: 0171/7140669

n.gerten@tierhilfe-hundeglueck.de


Anrufen

E-Mail