Candy - ein Cartonbaby

  

Wer könnte nicht beim Anblick dieser zauberhaften winzigen Hundekinder völlig verzückt sein, einen kleinen Kloß im Halse spüren, sie am liebsten auf den Arm nehmen, um sie zu knuddeln und ihnen alle Geborgenheit dieser Welt schenken wollen?

Leider gab es Menschen, die das nicht konnten. Denn diese süßen vier Fellnasen wurden einfach in einen Carton gepackt, zugeklebt und in einen leeren Bauschuttcontainer abgestellt.

Einfach zum Sterben entsorgt. Ohne Wasser und ohne Futter, in der prallen Sonne konnten sie nur auf den schnellen Tod warten. Leider ein alltäglicher Zustand in Spanien.

Aber in diesem Fall kann man fast von Glück reden, das dieser Hundevermehrer immer dasselbe Spiel spielt. Denn diese süßen Welpen sind schon der dritte Wurf identisch aussehender Welpen, der so entsorgt wurde. Aus diesem Grund guckt unsere Tierheimleiterin Katrin von Mascotas de Priego regelmäßig vor ihrer Arbeit in diesen Container, der am Stadtrand von Castil de Campos aufgestellt ist. So auch an diesem Tag. Als sie die Kiste öffnete, guckten vier kleine Hunde sie mit großen Kulleraugen an, jammerten, winselten und waren bei 40 Grad extrem durstig und dehydriert. Sie brachte diese vier Fellnasen zum Tierarzt, um sie untersuchen zu lassen. Sie wurden entwurmt, geimpft und gechipt und bekamen die Namen Candy, Catrice, Chanel und Chloe. Da Chanel in Spanien ganz schnell ein neues Zuhause gefunden hat, suchen ihre drei Geschwister jetzt ihre Menschen, die ihnen ein Zuhause schenken möchten.

Alle drei Welpen sind lustige Gesellen, die derzeit in einer Pflegefamilie mit mehreren Hunden und Katzen leben und hier alles kennenlernen, was für einen kleinen Hund wichtig ist. Sie sind einfach ganz fröhliche, verspielte, neugierige und verschmuste Welpen und es ist jetzt Zeit, dass sie eine Familie finden, die ihnen zeigt, wie groß, bunt und abwechslungsreich die Welt ist.

Sind sie bereits verliebt und möchten am liebsten heute statt morgen eine Maus in ihren Armen halten, ihr ein warmes Körbchen anbieten, ganz viel mit ihr unternehmen, ihr das richtige Hunde 1x1 beibringen und ihr zeigen, das sie nie wieder Angst haben muss? Dann rufen sie mich an und ich buche das Flugticket, damit die kleine Maus, die schon auf ihrem gepackten Köfferchen sitzt, zu ihnen reisen kann…reisen in ein glückliches Hundeleben…

 

 

Geburtsdatum:          01.07.2018

Größe:       Mitte Oktober 24 cm

Endgröße:                    ca. 35 cm

Gewicht:                      1,9 Kg

 

Rasse:                       Mischling

 

Mittelmeercheck:       folgt

                           

Krankheiten:        keine bekannt

 

Kosten: 250€ Schutzgebühr

           +  75€ Mittelmeercheck

           + 100€ Flugkosten

 

Candy mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Candy ist noch nicht kastriert.

 

 

Candy wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Nadine Borleis

Telefon: 0175/526391

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail