Dexter - der Vagabund

Update  Dexter 16.06.2019

 

Mittlerweile ist unser Dexter schon ein richtiger junger Hundemann geworden. Er tollt und spielt mit den anderen Hunden, zieht sich manchmal aber auch zurück  in seine ruhige Ecke. Das Witzigste an Dexter ist, daß er trotz seiner Größe manchmal glaubt, daß er ein Schoßhund sei. Wenn man sitzt, schiebt er sich mit seinem Bauch mitten auf den Schoß und versucht dann, noch irgendwie seine Beine unterzukriegen – ein echt süßes Bild. Sein kurzes, weißes Fell ist sehr weich und wenn man es krault, genießt er das, als gäbe es kein Morgen. Dem ein oder anderen Leckerchen ist er natürlich auch nicht abgeneigt..... Dexter hat ein gesundes Selbstbewußtsein, ist aber nicht wirklich dominant. Wenn man mit ihm arbeitet, hat er das Potential zu einem Traumhund.

 

Dexter freut sich auf ein Zuhause, wo er lernen kann, aktiv zu sein, aber auch mal seine Ruhephasen haben darf. Das Allerwichtigste ist natürlich was? Genau: Schmuuusen! Passt Dexter zu Ihnen? Dann wird er sich sicherlich sehr über Ihren Anruf bei Nadine freuen.

 

 

Dexter lief einsam und verlassen durch ein kleines Dorf in der Nähe von Priego de Cordoba. Vor Hunger und Durst lief er jedem Menschen vor die Füße, um zu betteln. Auch jede Haustür war seine, wahrscheinlich in der Hoffnung, das es sein Zuhause ist, aus dem er ausgesetzt wurde. Wenn ihm jemand Streicheleinheiten gab, konnte er von diesen Liebkosungen nicht genug bekommen. Eine Familie, die in dem Dorf wohnt und immer mal Hunde für uns auf Pflegestelle nimmt, beobachtete diese Szene und nahm ihn mit in ihr Haus. Sie gaben ihm erstmal was zu fressen und zu trinken. Danach konnte er sich ausruhen, von der ganzen Anstrengung, die er seit Stunden oder Tagen mitgemacht hatte. Da die Familie Dexter nicht behalten konnte, riefen sie Rut an. Sie holte Dexter ab und brachte ihn zu unseren anderen Welpen ins Solar. Dort lebt er jetzt mit Ludwig zusammen und die beiden verstehen sich super. Was aber auch gar kein Problem ist, denn Dexter ist einfach nur ein lieber Charakter und versteht sich mit allen. Wenn die Welpen alle frei rumlaufen dürfen, spielt, tobt und flitzt er mit ihnen über das Gelände. Wenn es zu Rangeleien kommt, geht er lieber weg und sucht sich einen anderen Spielpartner. Oder er wuselt dann einfach um die Betreuer rum, um sich seine Streichel- und Kuscheleinheiten abzuholen. Da das Solar aber kein Leben für einen Hund ist, um es dort auf Lebenszeit zu verbringen, suchen wir für Dexter ein richtig schönes Zuhause, in dem er geliebt und gewollt wird. Sind Sie der Mensch bzw. die Familie, die Dexter ein warmes, gemütliches Körbchen geben möchte und dazu ganz viele Streicheleinheiten, damit er sich richtig geborgen fühlt? Wollen Sie einen Hund als aktiven Begleiter haben, der mit ihnen zusammen die Ausflüge genießen und die Welt außerhalb des Solars kennen lernen darf? Dann melden Sie sich bei mir per Mail oder Telefon (auch gerne über Whatsapp) und Dexter bekommt sein Flugticket ins Hundeglück…

 

Geburtsdatum:         11.11.2018

Größe:                         50 cm

Gewicht:                      13 Kg

Rasse:                    Mischling

 

Mittelmeercheck:  komplett

                              negativ

                          

Krankheiten:         keine bekannt

 

Kosten:    250€ Schutzgebühr

             +  75€ Mittelmeercheck

             + 100€ Flugkosten

 

Dexter mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Dexter ist noch nicht kastriert.

 

Dexter wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Nadine Borleis

Telefon: 0175/5263915

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 

 


Anrufen

E-Mail