Fila - fluffig und weich

                            

 

Hallo, ich bin die süße, kleine Fila. Derzeit befinde ich mich hier in Spanien, bei einer sehr netten Frau mit dem Namen Maricarmen. Sie hat mich im wahrsten Sinne des Wortes vor dem Unglück, bei dem ich hätte sterben können, gerettet. Denn ich wurde einfach ausgesetzt und wusste nicht mehr, wo ich hingehörte. So lief ich verlassen und verängstigt durch die Straßen von Spanien, in der Hoffnung Essen und Trinken zu finden oder vielleicht Menschen, die mich bei sich aufnehmen. Ich war doch noch so klein! Als ich immer schwächer und müder wurde, wollte ich mich nur noch ausruhen. An einer viel befahrenen Straße legte ich mich Schutz suchend auf eine Treppe und schlief ein. Mein Glück war, das diese Treppe zu Maricarmens Haus gehörte und sie mich mit zu sich reinnahm. Sie päppelte mich erstmal auf und ich durfte mich ganz in Ruhe von den harten Strapazen der letzten Tage erholen.

Nun bin ich aber wieder fit und quirlig drauf, halt einfach welpentypisch gut gelaunt. Ich spiele hier mit den anderen Hundefreunden im Haus und lasse mich verwöhnen. Leider kann ich hier nicht für immer bleiben, denn Maricarmen sagt, es wäre jetzt an der Zeit, dass wir uns nach einer eigenen Familie für mich umsehen müssten. Oh ja, so ein eigenes Zuhause mit einem richtigen Kuschelbett wäre schon was Feines. Freue mich auch auf Menschen, die mir Streichel- und Kuscheleinheiten geben, denn das liebe ich wirklich wahnsinnig und genieße das ohne Ende. Dabei verteile ich dann auch zu gerne Küsschen. Natürlich muss ich auch noch eine ganze Menge Dinge lernen, die ein Hund so wissen muss, aber das krieg ich hin, versprochen. Vielleicht bei gemeinsamen Stunden in einer Hundeschule, wo man das 1x1 erlernen kann. Oder bei Ausflügen und Aktivitäten, in der ich die Welt entdecken darf und wir zusammen viel lernen können, also ihr mir was beibringt und wir dadurch auch unseren Spaß haben.

Jetzt fehlt nur noch Ihr zu meinem Glück. Ich hoffe sehr, das Ihr mich bald findet und ich zu Euch ziehen darf. Dafür müsst ihr Euch per Telefon oder E-Mail bei Nadine melden und sie bucht mein Ticket ins neue Zuhause. Bis bald, Eure Fila

 

Geburtsdatum:        22.01.2019

Größe:              Mitte Mai 35 cm

Endgröße:           ca. 40 - 45 cm

Gewicht:                   4,5 Kg

Rasse:                   Mischling

 

Mittelmeercheck: Leishmaniose

                 positiv, sonst negativ

 

Krankheiten:    Leishmaniose

 

Kosten:   150 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

Fila mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Fila ist noch nicht kastriert.

 

 

Fila wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Nadine Borleis

Telefon: 0175/5263915

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 

 


Anrufen

E-Mail