Lexa, die Schüchterne

 

Hallo, ihr tierlieben Leute. Wir sind Lexa und Lasko, zwei zuckersüße Geschwister-Welpen und wurden von einem Mann bei den Tierschützern abgegeben. Zuerst hat er gesagt, daß wir ihm gehören, dann hat er aber plötzlich festgestellt, daß uns keiner wollte und wir ausgesetzt wurden. Zum Glück haben die netten Menschen vom Refugio uns aufgenommen und sich sofort rührend um uns gekümmert.

 

Jetzt leben wir mit sechs anderen Welpen und deren Mama in einem Zwinger mit einem kleinen Auslauf. Manchmal nuckeln wir auch an der Milchbar der Mama von den anderen Welpen. Das Toben mit den Hundekindern macht mir, Lasko, besonders viel Spaß, denn ich bin ein aktiver, mutiger kleiner Rabauke. Ich, Lexa, bin nicht so die Tobemaus – ich spiele ein bisschen, gehe dann aber lieber schlafen. Bin also eher ein ruhigeres, schüchternes Hundemädchen. Wir haben beide eine ganz niedliche, weiße Zeichnung in unserem glänzenden schwarzen Fell und das finden die Menschen immer ganz entzückend.

 

Wir wünschen uns so sehr ein Zuhause, in dem wir dazugehören dürfen. Wir freuen uns über jede Aufmerksamkeit, Zuwendung, Spiel- und Trainingseinheit. Haben Sie, die Sie hier gerade unsere Geschichte lesen, so ein Plätzchen für einen oder beide von uns? Bitte ganz schnell bei Nadine melden und die kümmert sich dann gerne darum, das wir bald bei Ihnen sind.

 

Geburtsdatum:         15.05.2019

Größe:          Ende August 25 cm

Endgröße:           ca.  45 - 50 cm

Gewicht:                      2,6 Kg

Rasse:                       Mischling

 

Mittelmeercheck:      folgt

 

Krankheiten:         keine bekannt

 

 

Kosten:   250 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

Lexa mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Lexa ist noch nicht kastriert.

Lexa wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

 

Ansprechpartner: 

Nadine Borleis

Telefon: 0175/5263915

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail