Maxi - wunderhübscher Tricolor-Mix

 

Hallo ihr da draußen, ich bin der Maxi. Ich wurde leider von meiner Familie ausgesetzt und das, obwohl ich doch so ein süßer Fratz bin. Sehen Sie meine wundervolle, dreifarbige Fellzeichnung und meinen absolut süßen Blick, den ich Ihnen zuwerfe? Da fragt man sich, warum meine Familie kein Herz für mich übrig hatte. Jedenfalls musste ich mich, so klein wie ich war, durch die Straßen kämpfen und hatte Glück, das ich irgendwie in einer Fabrik landete. Diese Menschen dort waren sehr lieb und brachten mich zu Carmen. Sie musste mich erstmal baden, da ich voller Schlamm war, und sie gab mir was zu fressen und zu trinken. Das war sehr schön, denn ich war sehr hungrig und durstig und endlich war ich wieder dieses hübsche Kerlchen, was ihr hier seht. Ich ließ mich dann erstmal verwöhnen mit Streicheleinheiten und ganz viel Aufmerksamkeit. Dazu liefen bei Carmen noch mehrere Hunde rum und ich war voller Freude, mit ihnen spielen zu können. Man ist sich sicher, dass ich mit Menschen und Hunden meine ersten Lebenstage verbracht habe, da ich einfach ohne Ängste bin und mich über jeden freue.

Vielleicht liegt das aber auch nur an meiner herzlichen, lieben Art. Da ich aber etwas größer werde und Carmen mich nicht bei sich behalten konnte, zog ich um, ins Solar. Dort leben mehrere Welpen, verschiedenen Alters und Größen und es kommen mehrere Betreuer über den Tag verteilt, die sich um uns kümmern. Ich genieße dann auch hier die Streicheleinheiten, kann davon gar nicht genug bekommen. Mit den anderen Hunden spiele ich sehr gerne. Wir flitzen, springen und toben über das Gelände und zaubern den Leuten hier ein Lächeln ins Gesicht. Hier warte ich nun ungeduldig auf ein Zuhause mit freundlichen Menschen, die mich mit viel Liebe und Geduld fit fürs Leben machen und mir alles beibringen, was ich in einem Hundeleben so brauche. Natürlich habe ich noch eine Menge Unfug auf Lager und bin noch nicht stubenrein. Aber mit Ihrer Hilfe und der nötigen Konsequenz werde ich mich zu einem echten Kumpel an ihrer Seite entwickeln, auf den Sie sich verlassen können. Damit mir das auch gelingt, würde ich gerne die Welpen- und Hundeschule besuchen. Daneben möchte ich mit meinen neuen Besitzern viele Spaziergänge unternehmen und spannende Abenteuer erleben. Habe ich Sie neugierig gemacht und mit meinem Blick verzaubert? Wollen Sie mit mir durchs Leben gehen?

Dann greifen Sie zum Telefon oder schreiben eine E-Mail an Nadine und erkundigen sich nach mir

…bis bald!!!

 

Geburtsdatum:       01.03.2019

Größe:            Mitte April 25 cm

Endgröße:            ca. 45 - 55 cm

Gewicht:                    2,6 Kg

Rasse:                         Mischling    

Mittelmeercheck:      folgt

 

Krankheiten:         keine bekannt

 

Kosten:     250€Schutzgebühr

              + 75€Mittelmeercheck

              + 100€ Flugkosten

 

 

Maxi mag Rüden, Hündinnen Katzen und Kinder.

 

Maxi ist noch nicht kastriert.

 

 

Maxi wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

 

Ansprechpartner: 

Nadine Borleis

Telefon: 0175/5263915

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail