Pauli, gefangen im Putenstall

 

Eine kleine Hündin, mit großem Gesäuge, lief bettelnd von Haus zu Haus, um etwas Fressbares zu bekommen. Eine der Anwohnerinnen meldete die Hündin bei unserem Partnertierschutzverein.

Mariceli machte sich etliche Tage auf die Suche, fand auch die Hündin, die aber zu schlau war, sie zu ihren Welpen zu führen. Die Anwohnerin öffnete den leeren Putenauslauf hinter ihrem Haus und fütterte die Hündin immer wieder dort. In einem unachtsamen Moment, schloss sie den Putenstall und hatte die Mama gefangen. Nun ging ein Suchtrupp los, um die Welpen zu finden, und sie wurden in einem Erdloch weit oben in den Bergen unter einem Olivenbaum fündig. 4 süsse kleine, wohlgenährte Babys konnten zur Mama gebracht werden. Die Mama bekam den Namen Paula -sie ist 26cm groß-, die einzige Hündin wurde Paola getauft und die Jungs heissen nun Petro, Pico und Pauli. Nur im kleinen Putenstall konnten sie nicht lange bleiben. So zogen die 5 um und werden liebevoll von den Betreuern versorgt.

Die Babys sind echte Wonneproppen, stets guter Laune und alle individuell gezeichnet.

Sie spielen gemeinsam, bis der Durst oder die Müdigkeit sie überkommt.

Für alle vier (und etwas später auch Mama Paula) suchen wir nun ein Zuhause, in dem die kleinbleibenden Welpen aufwachsen dürfen. Haben Sie Lust auf Spannung, Spass und Spiel?

Aber auch auf Erziehung der kleinen Knöpfe?

Dann geht es los, nun sind Sie gefragt! Melden Sie sich bei Nadine, die Ihnen alle weiteren Schritte zur Adoption erklären wird.

 

Geburtsdatum:         02.11.2018

Größe:               Ende Dez. 18 cm

Endgröße:                  ca. 30 cm

Gewicht:                        2 Kg

Rasse:                      Mischling

 

Mittelmeercheck:     folgt

 

Krankheiten:       keine bekannt

 

Kosten:   250 € Schutzgebühr

            +  75 € Mittelmeercheck

            + 100 € Flugkosten

 

Pauli mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Pauli ist noch nicht kastriert.

 

 

Pauli wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

   leben, gern mit Garten

 

Ansprechpartner: 

Nadine Borleis

Telefon: 0175/5263915

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail