Stella, süße Frohnatur

 

 

Stella lief mit ihrer Schwester einsam und verlassen durch die Straßen. Sie folgten einem Jungen der joggte. In der Hoffnung von ihm Wasser und etwas zu Fressen zu bekommen, rannten die beiden ihm bis zu seinem Haus in einem Dorf hinterher. Aber der Junge half ihnen nicht.

Hungrig und durstig liefen die beiden dann weiter. In dem Dorf beobachtete ein Mädchen diese Szene und sprach sofort mit Sergio. Sie suchten daraufhin nach den Welpen, fanden aber nur einen.

Ein paar Tage vergingen, bis Sergio den anderen fand. Er sah in einem Auto einen Welpen, der dem anderen sehr ähnelte und stoppte den Fahrer. Der Mann wollte ihn töten lassen. Sergio rief daraufhin Rut an, sie sagte ihm, er könne die Welpen zu ihr ins Solar bringen. Dort leben all unsere Welpen.

Da die Schwester in der Familie, wo sie die Tage untergebracht war, ihr Zuhause fand, brachte Sergio nur einen zu Rut. Sie gab ihr den Namen Stella. Seitdem lebt sie mit Deisy in einem Zwinger zusammen und spielt wahnsinnig gerne mit ihr. Wenn die Betreuer kommen, um sich um die Welpen zu kümmern, flitzt Stella mit allen Hundekumpels über das Gelände. Denn sie liebt einfach jeden, ob groß, ob klein, es ist ihr egal…Hauptsache spielen, rennen und toben. Den Betreuern wuselt sie dabei auch sehr gerne um die Beine, um sich ihre Streicheleinheiten abzuholen, klettert dann dabei auch zu gerne auf den Arm, um zu kuscheln. Da Stella ein großes Mädchen wird, und das mit dem auf den Arm klettern etwas schwierig werden könnte, suchen wir für Stella ein Zuhause, in dem sie ein kuscheliges Plätzchen in einem Korb bekommt oder sogar ein Eckchen auf der Couch, wo sie sich kuschelnd an den Menschen schmiegen kann. Wollen Sie der Mensch bzw. die Familie sein, die ihr das geben kann und möchte? Sind sie aktiv, viel unterwegs, um ihr die Welt zu zeigen, wie schön sie ist und wollen Stella so gerne das Hunde 1x1 beibringen, das sie erlernen möchte?

Dann melden Sie sich bei mir per Mail oder Telefon, und Stella wird Ihnen mit ihrer fröhlichen Art ein Für-Immer-Lächeln ins Gesicht zaubern…

 

 

Geburtsdatum:         12.12.2018

Größe:           Ende März 44 cm

Endgröße:            ca. 50-55 cm  Gewicht:                     7,5 Kg

 

Rasse:                      Mischling

 

Mittelmeercheck:    folgt

 

Krankheiten:         keine bekannt

 

Kosten:     250 € Schutzgebühr

                 +   75 € Mittelmeercheck

                 +  100 € Flugkosten

 

Stella mag Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder.

 

Stella ist noch nicht kastriert. 

 

 

 

Stella wünscht sich:

- eine eigene Familie

- einen Paten

- einen schönen Platz zum

  leben, gern mit Garten

 

 

Ansprechpartner:

Nadine Borleis

Telefon: 0175/5263915

n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

 

 


Anrufen

E-Mail