Wir sind das Band zwischen Herz und Hund.      Herzlich willkommen! 

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Bei uns können Sie hoffentlich Ihren Traumhund fürs Leben finden.

Wir sind das Bindeglied zu dem Tierschutzverein Mascotas de Priego in Andalusien.

Unser ehrenamtlich arbeitendes Team besteht ausschließlich aus Menschen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, herrenlose Hunde zu vermitteln.   

Wir sind jederzeit gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!

 Aktuell: Oktober 2019

 

Update 06.10.2019  .......bedarf keiner Worte, sehen Sie selbst!

 

 September 2019

 

Update 26.09.2019

Das sind die ganz bitteren Momente im Tierschutz: Trotz aufopfernder Betreuung rund um die Uhr ist es nicht gelungen, Cooper zu retten. Er war wohl schon zu geschwächt, als er gefunden wurde und starb unter den liebevollen Händen seiner Pfleger. Und dennoch dürfen wir nicht verzagen! Seine Geschwister und seine Mutter brauchen nun alle Unterstützung und unsere guten Gedanken.

 

Zum zweiten Mal in diesem Monat wurden unsere Freunde in Priego de Cordoba mit einem Häufchen Elend - vier winzigen Welpen - konfrontiert. Die Kleinen steckten verlassen in einem Mauerspalt.     Gottlob war dieses Mal die Mutter auffindbar.

Wieder einmal sind wir sehr glücklich - die Hündchen wurden gerettet!

Wieder einmal sind wir sehr traurig - einer der kleinen Findlinge ist unmittelbar nach dem Auffinden verstorben!

Wieder einmal sind wir sehr, sehr dankbar! Die anderen Mini-Welpen sind mit der Mutter gut, warm und trocken untergebracht in einer der Thermohütten, die wir mit der Hilfe von so vielen Unterstützern im vergangenen Jahr beschaffen konnten!

Mama Carlia kommt allmählich zu Kräften und kümmert sich rührend um ihre drei verbliebenen Hundekinder Conny, Chico und Cooper. Drücken Sie mit uns die Daumen, dass die Kleinen sich rasch erholen!

 

Wieder einmal wurden unsere Tierschützer in Priego de Cordoba mit einer erschütternden Situation konfrontiert: sieben winzige Hundekinder, ohne Mutter, völlig entkräftet, fast verhungert und verdurstet....

Umgehend haben sie die Kleinen eingesammelt, zum Tierarzt gebracht, untersucht, gefüttert, versorgt... Leider kam für ein Welpenmädchen jede Hilfe zu spät, für die anderen bangen wir noch und hoffen, dass wir sie retten können. Die Mutter wurde nicht gefunden, obwohl sofort nach ihr gesucht wurde - und noch immer gesucht wird.

Manchmal sind wir schon verzagt und zweifeln daran, ob unser stetes Bemühen überhaupt etwas an dem nicht enden wollenden Elend bewirkt. Doch dann machen wir uns wieder klar: Ja, es bewirkt etwas und zwar für jeden einzelnen, geretteten Hund!

Und um das leisten zu können, brauchen wir viel Hilfe von tierliebenden Menschen und sind unendlich dankbar dafür, dass wir sie immer wieder bekommen!

 

Juli 2019  neue Ausblicke für Events !

Schauen Sie doch einfach mal unter:  Veranstaltungen: Event-Termine

 

Hier möchten wir Ihnen unser Projekt "Fellnasen helfen Welpen" vorstellen.

Sind Sie neugierig geworden???

Dann klicken Sie auf den Button und erfahren mehr....

 

Da unser gesamtes Team ausschließlich ehrenamtlich tätig ist,

bitten wir Sie um Verständnis, wenn Sie uns einmal nicht erreichen.

Wir rufen sobald als möglich zurück.

 

 

Bei Anregungen oder Kritik zu unserer Homepage wenden Sie sich bitte an:

Eva Sybille Over  e.s.over@tierhilfe-hundeglueck.de

Auch Fragen zu Updates oder über die Homepage beantworten wir Ihnen sehr gerne.

Telefon: 0151/70514085

Vielen Dank! Ihr Team von Tierhilfe Hundeglück e.V.

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail